• Einzigartige Konzepte

    Unsere Kunden erhalten von uns Investitionsvorschläge, die auf ihre persönliche Situation und Ziele zugeschnitten sind.

SLC 2.2 in Garching als §6b-Fonds

SLC 2.2 in Garching als §6b-Fonds

§6b§ 6b-Fonds bieten dem Anleger insbesondere die Vorteile:
Investition in den Sachwert Immobilie und eine erhebliche Verringerung der Steuerlast für Land- und Forstwirte.

Beteiligen Sie sich am SLC 2.2 Fonds und damit an hochwertigen Studentenapartments in Garching bei München im Eigentum der Fondsgesellschaft.
Mit Ihrem Investment können Sie nicht nur von den Mieteinnahmen und der potentiellen Wertsteigerung des SLC 2.2 profitieren, sondern auch von steuerlichen Erleichterungen unter den Voraussetzungen nach §§ 6b/ 6c EStG.

So beteiligen Sie sich am SLC 2.2 Fonds
Sie erwerben eine Kommanditbeteiligung an der Fondsgesellschaft, der Garching SLC 2.2 Fonds GmbH & Co. geschlossene Investment KG mit dem Sitz in Grünwald und sind so an den Ergebnissen der Fondsgesellschaft aus Vermietung der Fondsimmobilien während der Laufzeit und Veräußerung der Fondsimmobilien zum Ablauf der Laufzeit beteiligt.

Übertragen Sie eine 6b/c EStG-Rücklage steuerbegünstigt!
Die Beteiligung am SLC 2.2 Fonds bietet Ihnen die Möglichkeit, die sofortige Versteuerung von bestimmten Veräußerungsgewinnen oder aber die gewinnerhöhende Auflösung einer bestehenden Rücklage nach § 6b bzw. § 6c des Einkommensteuergesetzes (EStG) zu vermeiden, indem diese auf die Immobilien der Fondsgesellschaft steuerneutral übertragen werden können. Die Übertragung hat zur Folge, dass die Besteuerung über einen längeren Zeitraum hinaus in die Zukunft verlagert wird. Die Möglichkeit der Übertragung bezieht sich auf Gewinne aus der Veräußerung von Grundstücken oder Gebäuden, die sich zuvor mindestens sechs Jahre in einem gewerblichen oder freiberuflichen oder land- und forstwirtschaftlichen Betriebsvermögen befunden haben.

Der SLC 2.2 Fonds bietet einen sog. „§ 6b-Hebel“ von ca. 260 %. Das bedeutet, dass mit einer Zeichnung von z.B. EUR 100.000 eine § 6b-Rücklage in Höhe von ca. EUR 260.000 steuerbegünstigt übertragen werden kann.

Fragen Sie Ihren Steuerberater, ob auch Sie durch §§ 6b/ 6c EStG von einer Investition in den SLC 2.2 Fonds profitieren können.

Interview von Wilfried Beneke mit dem Steuerexperten Dr. Jens Harms zur Zukunft des Fonds nach §6b EStG:

Fragen Sie als betroffener Land- oder Forstwirt Ihren Steuerberater, ob Ihnen eine Versteuerung Ihrer Rücklagen droht, wenn sie auf die Investition in einen § 6b – Fonds verzichten. Viel Zeit bleibt dafür nicht, da der Fonds wie auch seine Vorgänger vermutlich in kürzester Zeit voll platziert sein wird.

Persönliches Angebot anfordern

Gerne senden wir Ihnen ein persönliches Investitionsangebot zum ZBI 10 Immobilienfonds zu. Füllen Sie einfach das folgende Formular komplett aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen.
  • Persönliche Daten

  • Angaben zu Ihrer geplanten Investition