Egal ob zum Vermögensaufbau, als Vermögenssicherung oder als sichere Aufstockung der eigenen Rente: eine Investition in Pflegeimmobilien bzw. Pflegeappartments eignet sich für jeden Anleger, der vergleichsweise hohe Renditen mit hoher Ausfallsicherheit kombinieren möchte.

Im Gegensatz zu Aktien, Immobilienfonds oder Festgeld bieten Pflegeimmobilien eine komfortable, langfristige Rendite von 4-5%. Der Ärger und Aufwand, der mit der üblichen Vermietung von Wohneigentum einher geht, bleibt Ihnen dabei erspart: im Rahmen eines Rundum-Sorglos-Paketes kümmert sich ein Dienstleister um Pflege, Erhaltung und finanzielle Angelegenheiten der Immobilie. Und Sie können sich zurücklehnen und über die dank langjährigen Mietverträgen regelmäßig eingehenden Zahlungen freuen.

Der Clou: Sie haben für „Ihre“ Pflegeimmobilien jederzeit ein vorrangiges Belegungsrecht. Das gilt auch für Ihre Familienmitglieder! Kombinieren Sie Ihre Investitionen mit einer gesicherten Vorsorge für Ihre Pflege im Alter!

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.